Open Memory Box

Die Open-memory-box.de beinhaltet über 400 Stunden digitalisierte private Schmalfilme, die zwischen 1947 und 1990 Bürger*innen der DDR gedreht wurden. Neben ein Archiv gibt es auch weitere Zugänge zu den Filmen und den darin enthaltenen Erlebnissen.

Alle Filme sind erschlossen und können ohne Anmeldung angesehen werden.

2 Gedanken zu „Open Memory Box“

Schreibe einen Kommentar