CORE

Die Suchmaschine Core wirbt mit dem Slogan “The world’s largest collection of open access research papers”

CORE’s mission is to aggregate all open access research outputs from repositories and journals worldwide and make them available to the public. In this way CORE facilitates free unrestricted access to research for all.

Die Liste/Kare der “Data Providers” zeigt deutlich, woher die Daten kommen.

Checklisten für OPLs – One Person Libraries

Auflistung aller bereits veröffentlichter Checklisten.

Seit 2003 veröffentlicht die Kommission für One-Person Libraries in lockerer Folge “Checklisten”, welche bei Alltagsproblemen einer One-Person Library eine Hilfestellung geben sollen. Sie sind als Working Papers konzipiert, welche einem Aufgabenbereich Struktur zu geben vermögen und in Stichworten die “Essentials” des betreffenden Gebietes auflisten sollen.

Zielgruppe: Bibliothekar*innen in kleinen Bibliotheken und OPLs, anderere Interessierte

Herausgeber: Kommission für One-Person Libraries des BIB

Open-Access-Netzwerk-Suche

Das DFG-Projekt „Open-Access-Netzwerk“ hat sich zum Ziel gesetzt, die Sichtbarkeit des deutschen Forschungsbeitrags national und international zu verbessern. Auf der technischen Seite hat das zu der Rechercheoberfläche im Datenraum der Open Access Dokumente DINI-zertifizierter Volltextserver geführt.

Quelle der Beschreibung:

Worum geht es eigentlich?, Open-Access-Netzwerk (2009)

Wer hat Urheberrecht?

Im kreativen Umgang mit Film und Medien braucht es (eine neue) Aufmerksamkeit für urheberrechtliche Fragestellungen. Die Webseite “Wer hat Urheberrecht?” gliedert sich in sechs große Themenbereiche und bietet Anregungen und Werkzeuge für die Auseinandersetzung mit dem Thema. Die Plattform bietet Hintergrundtexte und praxisnahe Fallbeispiele sowie kurze Antworten auf praxisnahe Fragen rund um die Wiedergabe von und Arbeit mit Filmen in der Schule.

Zielgruppe sind: Lehrer*innen und Schüler*innen sowie Interessierte

Quelle: Nachrichten für Öffentliche Bibliotheken in NRW

Einige wichtige Begriffe der Open-Access-Bewegung

Schon mal von Bronze OA oder libre OA gehört, APC und VOR ist Ihnen absolut klar in der Bedeutung? Wenn nicht, gibt es hier eine kurze und klare Zusammestellung von Begriffen aus dem OA-Universum, die Klaus Graf auf Archivalia zusammengestellt hat.