Rezensionen des Deutschlandfunks

Die Rezensionen sind das Ergebnis der Sendung Büchermarkt des Deutschlandfunks.

Von Soazig Aaron bis Leonid Zypkin, von Nick Abadzis bis Joost Zwagerman, von „Abel“ bis „Zypern – ein Radioessay“ – die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Büchermarkt-Sendung, sortiert nach AutorenRezensenten oder Büchern.

Während man die aktuellen Rezensionen nicht per RSS-Feed abonnieren kann, kann man sich über die aktuellen Sendungen “Büchermarkt” mit den aktuellsten Rezensionen per Feed informieren lassen.

Kramer, Stefan ; Horstmann, Wolfram: Attitudes and beliefs of academic librarians in Germany and the USA – A comparative study

Kramer, Stefan ; Horstmann, Wolfram: Attitudes and beliefs of academic librarians in Germany and the USA: a comparative study; – PrePrint für das IFLA Journal, GoeScholar

Abstract:

The purpose of this study is to understand, compare, and contrast professional experiences, attitudes, and beliefs among personnel in academic libraries in the USA and in Germany. Notable findings include differences in: respondents’ professional backgrounds; services offered by, and perceived adequacy and support of, respondents’ libraries; and views of the library profession and its future. Future studies could extend these comparisons to librarians in other countries, beyond Germany and the USA.

 

Open Memory Box

Die Open-memory-box.de beinhaltet über 400 Stunden digitalisierte private Schmalfilme, die zwischen 1947 und 1990 Bürger*innen der DDR gedreht wurden. Neben ein Archiv gibt es auch weitere Zugänge zu den Filmen und den darin enthaltenen Erlebnissen.

Alle Filme sind erschlossen und können ohne Anmeldung angesehen werden.

Urheberrecht in der Wissenschaft – Ein Überblick für Forschung, Lehre und Bibliotheken

Urheberrecht ist in Wissenschaft, Forschung, Lehre und Bibliotheken nicht wegzudenken und bestimmt das allgemeine Handeln. 

Diese Handreichung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) unter Mitwirkung des Deutschen Bibliotheksverbandes e.V. soll eine Orientierung geben, in welchem Rahmen und unter welchen Voraussetzungen urheberrechtlich geschützte Werke für die Lehre und Forschung im Hochschulbereich genutzt werden können. Eine fachkundige Beratung kann hierdurch nicht ersetzt werden.

Starter Pack – Informationskompetenz für Teaching Librarians

Das Starter Pack “Informationskompetenz für Teaching Librarians” ist eine Sammlung von Informationsblättern für die Planung, Entwicklung und Umsetzung von Schulungen/Kursen/Unterricht.

Redaktion: Michaela Zemanek & Karin Lach (Österreich)

Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International License: (https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/).

Lernmodule Forschungsdatenmanagement: Forschungsdatenmanagement auf einen Blick – eine Online-Einführung

Herausgeber: Projekt FOKUS – Forschungsdatenkurse für Studierende und Graduierte

Autor*innen: Dr. Henrike Becker (Goethe-Universität Frankfurt), Dr. Sophie Einwächter (Goethe-Universität Frankfurt), Benedikt Klein (Philipps-Universität Marburg), Dr. Esther Krähwinkel (Philipps-Universität Marburg), Dr. Sebastian Mehl (Hochschule Fulda), Janine Müller (JLU Gießen), Frederik Ostsieker (Philipps-Universität Marburg), Christopher Tauchmann (TU Darmstadt), Julia Werthmüller (TU Darmstadt)

Zielgruppe: Lehrende, die Forschungsdatenmanagement in ihren Lehrveranstaltungen thematisieren. Studierende und Personen aller Berufsgruppen, die sich mit Forschungsdatenmanagement auseinandersetzen möchten.

Das Projekt ist lizensiert unter einer Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0)